Stefan Zimmermann
Interkulturelles Training China

Ausbildung

Studium der Sinologie, Soziologie und Religionswissenschaft an der Universität Tübingen, dem Guoyu Ribao Zhongxin, Taibei und der Universität Nanjing, China.
Studienabschluss Magister Artium, Freie Universität Berlin, Gesamtnote: sehr gut

Ausbildung zum Trainer und Coach für interkulturelle Kompetenz, Artop-Institut an der Humboldt Universität Berlin


Zweites Staatsexamen für die Fächer Chinesisch und Philosophie (Sek I und Sek II )


Regelmäßige Fortbildungen


Berufliche Erfahrungen

Tätigkeit in der Tourismusbranche

Tätigkeit als Trainer für Interkulturelle Kompetenzen

Tätigkeit als Lehrer für Chinesisch und Philosophie an einer Gesamtschule


Auslandsaufenthalte

Sprachstudium am Guoyu Ribao Zhongxin Taibei, Taiwan

Stipendiat an der Nanjing Daxue (Universität Nanjing), VR China

Regelmäßige berufliche Aufenthalte in China seit 1991


Publikationen

„Die Regierung als Vorreiter ins Informationszeitalter: Eine Analyse des Hongkonger E-Government (Teil 1)“ in: China Aktuell, Hamburg: Institut für Asienkunde, Dezember 2003, S. 1476-1484.

„Die Regierung als Vorreiter ins Informationszeitalter: Eine Analyse des Hongkonger E-Government (Teil 2)“ in: China Aktuell, Hamburg: Institut für Asienkunde, Januar 2004, S. 48-58.

E-Government in Hongkong: Digitalisierung der Verwaltung in einer chinesischen Metropole, Stuttgart 2004: Ibidem Verlag.


Familienstand

Verheiratet mit Melanie Zimmermann, 3 Kinder

Stefan Zimmermann